KontaktImpressumInhaltsverzeichnis / Sitemap
amitra Marketingamitra Marketing
[an error occurred while processing this directive]

Klicken Sie bitte hier, um diese Seite jetzt auszudrucken.

Gut beraten durch Christian Rothe, Experte für Website-Optimierung
Wednesday, 22. November 2017
Sie sind hier: Startseite > Die Chemie muss stimmen > So denke ich übers Marketing > 10 Gedanken zum Marketing
Die Chemie muss stimmen

So denke ich übers Marketing...
Zehn Gedanken

Sie können mehr gewinnen als verlieren

Die Kosten im Marketing lassen sich meistens sehr genau im Voraus beziffern - die Resultate erscheinen dagegen vage. In zahlreichen Fällen, die ich erlebt habe, haben sich die Entscheider regelrecht überwinden müssen, Geld für Marketing auszugeben - und hinterher waren Sie überrascht, welchen Erfolg sie erzielt haben.

Den entgangenen Umsatz durch schlechtes Marketing sieht man nicht - muss ihn aber doch in die Kalkulation einbeziehen (Opportunitätskosten).

Bei den Investitionen ins Marketing zu sparen, erscheint so manchem als vermeintlich risikoarme Entscheidung - doch fügt er damit unter Umständen seiner Firma großen Schaden zu.

Ehrliche Analysen lohnen sich

Blinder Aktionismus führt selten ans Ziel. Am Anfang einer zielführenden Marketingberatung steht eine gründliche Situationsanalyse.

Wer seine Ist-Situation kennt und seinen Weg präzise vorausplant, kommt erfolgreich ans Ziel - und dies sogar im ruhigen Schritt schneller als ein Weltrekordathlet, der sich ständig in Sackgassen verrennt.

Das Richtige tun

Ein klares Verständnis seines Marktes, seiner Leistung und der Kunden sind für jeden Marketer Schlüsselbausteine des Erfolgs: Wir müssen Kundenbedürfnisse erkennen und mit Leistungsangeboten adressieren.

Es genügt jedoch nicht, das perfekte Leistungsangebot in der Schublade zu haben - und keiner weiß davon. Wir müssen alles daran setzen, im richtigen Moment auf den Radarschirm unserer Kunden zu kommen.

Handwerklich sauber arbeiten

Nicht nur die große Strategie entscheidet über Ihren Erfolg. Kleine Dinge machen oft den Unterschied - also die handwerklich erstklassige Umsetzung Ihres Marketings. Der Erfolg besteht nur zu 10% aus Inspiration und zu 90% aus Transpiration (frei nach Thomas Alva Edison).

Wer Erfolg will, muss investieren

Für erstklassige Resultate im Marketing benötigen Sie auch entsprechenden "Dünger". Damit meine ich nicht nur Geld. Sie müssen auch bereit sein, selbst Arbeit und Herzblut in das Gedeihen Ihrer Marketingidee zu investieren.

Betriebsblindheit vermeiden

Mitunter wissen Firmeninsider zu viele Details über ihr Produkt und den Markt, um noch das eigene Unternehmen durch die Brille eines gewöhnlichen Kunden zu sehen. Nach meiner Erfahrung fällt es Anbietern leichter, ihre eigenen Stärken zu erkennen und griffig darzustellen, wenn sie darüber mit einem unbefangenen externen Berater diskutieren.

Nicht von "irgendwem" beraten lassen

Es steht Ihnen frei, eine beliebige Werbeagentur für Ihr Marketing zu engagieren. Aber fragen Sie einmal nach Durchschnittsalter, Ausbildung und beruflichem Erfahrungsschatz Ihrer Berater.

Die richtigen Leute engagieren

Viele Leute versuchen im Internet, mit untauglichen Werkzeugen zum Erfolg zu kommen.

Werbeagenturen wenden gerne ihr gewohntes Instrumentarium aus der klassischen Werbung (Low-Involvement-Kommunikation) auch im Onlinebereich an. Die Kommunikation im Internet läuft aber nach anderen Gesetzmäßigkeiten (High-Involvement-Kommunikation).

Für Ihre Internetaktivitäten sollten Sie sich also echte Onlinespezialisten anheuern.

Fehler erkennen und eingestehen

Wer im Marketing vom rechten Weg abgekommen ist, geht die Dinge lieber von Grund auf neu an. Wer mit aller Gewalt etwas aus der Schieflage wieder auf Kurs bringen möchte, zahlt am Ende drauf und steht mit zweitklassigen Resultaten da.

Mit unkonventionellen Ideen zum Erfolg

Erfolgreiche Firmen bieten immer etwas, was andere nicht bieten: einen besonderen Kundennutzen oder sogar ein Leistungsmerkmal, das die Kunden nirgendwo anders bekommen. In der Praxis gibt es echte Alleinstellungsmerkmale leider nur selten oder nur für kurze Zeit, bis ein Konkurrent nachgezogen hat.

Häufig genügt es schon, wenn Sie als Anbieter etwas anders sind als die anderen: Z.B. wenn Sie am Markt anders auftreten - in dem Sie ein anderes, besseres Marketing machen.

Am Markt anders auftreten, sich ein unverwechselbares Profil geben - dazu gehört Mut. Schließlich läuft man immer Gefahr, einen falschen Weg einzuschlagen und im Abseits zu landen. Doch man bedenke: "Wenn ein Unternehmer nicht bereit ist, für seine Überzeugungen Risiken einzugehen, dann taugen entweder seiner Überzeugungen oder er selbst nichts." (Ezra Pound, am. Schriftsteller, 1885 - 1972)

[ © 2003-2017 ]
Dipl.-Wi.-Ing. Christian Rothe • Grosse Strasse 2b • 76532 Baden-Baden • Fon: 07221-801416 • Fax: 07221-801415 • ed.artima@ehtor
amitra® ist eine registrierte Wort- und Bildmarke von Christian Rothe.
URL dieser Seite: http://www.amitra.de/wellenlaenge/marketing-gedanken/index.html
[an error occurred while processing this directive]?